A young female intern at a small magazine company becomes involved with a drug-addicted lesbian photographer, both of whom seek to exploit each other for their respective careers, while slowly falling in love with each other. Director: Lisa Cholodenko Writer: Lisa Cholodenko Stars: Radha Mitchell, Ally Sheedy, Patricia Clarkson english with german subtitles

Weiterlesen

Exposing her role behind the camera, Kirsten Johnson reaches into the vast trove of footage she has shot over decades around the world. What emerges is a visually bold memoir and a revelatory interrogation of the power of the camera. Director: Kirsten Johnson Writers: Doris Baizley (consulting writer), Lisa Freedmann (consulting writer) Stars: Kirsten Johnson, […]

Weiterlesen

In 2002, American photographer Tierney Gearon (1963- ), fresh from the disconcerting success of her 2001 exhibit at London’s Saatchi Gallery, goes to upstate New York to begin a project photographing her mother. Over the next few years, two filmmakers record Gearon’s visits, accompanied by her two young children and later a baby. Gearon’s […]

Weiterlesen

A wheelchair-bound photographer spies on his neighbors from his apartment window and becomes convinced one of them has committed murder. Director: Alfred Hitchcock Writers: John Michael Hayes (screenplay), Cornell Woolrich (based on the short story by) Stars: James Stewart, Grace Kelly, Wendell Corey english with german subtitles

Weiterlesen

A documentary that follows the Serbian performance artist as she prepares for a retrospective of her work at The Museum of Modern Art in New York. Directors: Matthew Akers and Jeff Dupre (co-director) Stars: Marina Abramovic, Ulay, Klaus Biesenbach

Weiterlesen

Wegen Ausstellungsaufbau muss das Screening heute leider ausfallen! Es wird zeitnah nachgeholt! Wir bitten um Verständnis! Die Sprechsaal Screenings finden jetzt immer Mittwochs-Abends statt.   In den 1970er Jahren betreibt das Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung (IKZ) fortschrittliche Studien über virtuelle Realität. Der Supercomputer Simulacron-1 ist in der Lage, eine eigene Welt zu erschaffen, in […]

Weiterlesen

Die Ehe von Angela und Émile ist weder frei von Spannungen, noch gänzlich ohne Harmonie – eine normale Ehe, könnte man sagen. Auffällig ist allenfalls der Kontrast zwischen der Frau, einer verträumten Stripperin, und dem Mann, der dagegen eher konventionell erscheint. Wobei diese Formulierung wohl etwas übertrieben ist, denn konventionell ist an „Eine Frau […]

Weiterlesen

Ein osteuropäisches jüdisches Ghetto im Jahre 1944. Jakob Heym wird wegen angeblicher Überschreitung der Ausgangssperre von einem Posten zum Gestapo-Revier geschickt. Durch Zufall kommt er mit dem Leben davon, und zufällig hat er dort im Radio eine Meldung über den Vormarsch der Roten Armee gehört. Er möchte die Nachricht an seine Leidensgefährten weitergeben, um ihnen […]

Weiterlesen

Sunny aus der Provinz steht verloren am Berliner Bahnhof Zoo. Sie ist dem Rockstar Johnnie hinterhergereist, denn dieser hatte gesagt, sie solle zu ihm nach Berlin kommen, wenn sie es zu Hause nicht mehr aushielte. Auf der Suche nach ihrem Traumprinzen nimmt die junge Ausreißerin die U-Bahn Linie 1 nach Kreuzberg, wo Johnnie angeblich wohnen […]

Weiterlesen

»Was bleibt, ist der Autor eines Jahrhundertwerks, einer anderen Suche nach der verlorenen Zeit.« Heiner Müller »Wie seine Bücher, so sind auch die Filme von Peter Weiss voller Traumkraft.« (Filmkritik) In den fünfziger Jahren drehte Peter Weiss Filme, zwölf kürzere und zwei längere. In ihnen vollzieht sich die Urgeschichte der Sprachfindung des Autors, geprägt […]

Weiterlesen