Nächste Veranstaltung

  Eine Frau an der Reling eines Kreuzfahrtschiffs, sie seufzt „Pauvre Europe“ „Armes Europa“. Palästina, Neapel, Griechenland, Odessa, die Provence das sind nur einige Stationen des FILM SOCIALISME, einer assoziationsreichen Reise durch die europäische Film und Ideengeschichte. Als der neue Film Jean-Luc Godards im September 2011 in die deutschen Kinos kam, waren die Kritiker begeistert. […]


Weiterlesen

Demnächst

»Was bleibt, ist der Autor eines Jahrhundertwerks, einer anderen Suche nach der verlorenen Zeit.« Heiner Müller »Wie seine Bücher, so sind auch die Filme von Peter Weiss voller Traumkraft.« (Filmkritik) In den fünfziger Jahren drehte Peter Weiss Filme, zwölf kürzere und zwei längere. In ihnen vollzieht sich die Urgeschichte der Sprachfindung des Autors, geprägt […]