Weltweit sterben die Bienen, doch niemand weiß, warum. Dokumentarfilmer Markus Imhoof macht sich in „More Than Honey“ mit seinen Beobachtungen auf sympathische Weise zum Anwalt der bedrohten Spezies. Der BR-Koproduktion ging für die Schweiz als Kandidat ins Oscar-Rennen um den besten nicht-englischsprachiger Film.

Weiterlesen

Am Freitag, 17. Januar 2020, Dauerausstellung im Sprechsaal bis …
gestern heute morgen: Die globalen Krisen der Zukunft

Zukunft und Krise, diese beiden Phänomene sind eng verbunden. Jüngst erinnert vor allem die internationale Klimabewegung wieder daran, wie krisenhaft die menschliche Entwicklung verläuft. Dabei hat die Krise eine andauernde, historische und vielfältige Gestalt. Sie hat einen Körper aber viele […]

Weiterlesen

Finissage: Passions of the Flesh – die freiwillige Haut   Liebe Freund*innen des Sprechsaals und des freiwilligen Schmerzes. Wir beenden die Ausstellung „Passions of the Flesh“ am 08.01.2020 ab 19 Uhr. Es war eine unglaublich erhellende, performative und gefährliche Zeit dafür möchten wir uns mit einer Finissage bedanken. Ihr seid alle eingeladen! Das Konzept der […]

Weiterlesen

„Tokio Dekadenz“ erzählt die Geschichte der jungen Ai (Miho Nikaido), die in der japanischen Hauptstadt als Luxus-Callgirl arbeitet. Sie verkauft ihren Körper an reiche Geschäftsmänner, die ihre perversen Phantasien mit ihr ausleben können. Der Job macht sie alles andere als glücklich…

Weiterlesen