28.02.2019, 19:30 Uhr Zur Gegenwart des Selbstportraits. Juliane Rebentisch und Lars Dreiucker im Gespräch. Eine Flut von Selbstdarstellungen umgibt uns. Mit den digitalen Plattformen sind neue Bühnen entstanden, die eine eigene Kultur der massenhaften und permanenten Selbstinszenierung hervorgebracht haben. Was aber zeichnet die Selfie-Kultur eigentlich aus, von welchen nicht nur technologischen, sondern auch gesellschaftlichen Entwicklungen […]

Weiterlesen

A documentary that follows the Serbian performance artist as she prepares for a retrospective of her work at The Museum of Modern Art in New York. Directors: Matthew Akers and Jeff Dupre (co-director) Stars: Marina Abramovic, Ulay, Klaus Biesenbach

Weiterlesen

Alina Simmelbauer // Aina Climent // Stephan Bögel // Daniela Djukic // Sonja Irouschek // Jonas Maron // Barbara Proschak //  Jana Ritchie —— Das Selbstportrait ist eine offen interpretierte, künstlerische Auseinandersetzung in einem Zeitalter des alltäglichen selbst Abbildens – der omnipräsenten Kommunikationsform des Selfies. Diese Ausstellung ist eine Diskussion auf visueller Ebene, die sich […]

Weiterlesen

Wegen Ausstellungsaufbau muss das Screening heute leider ausfallen! Es wird zeitnah nachgeholt! Wir bitten um Verständnis! Die Sprechsaal Screenings finden jetzt immer Mittwochs-Abends statt.   In den 1970er Jahren betreibt das Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung (IKZ) fortschrittliche Studien über virtuelle Realität. Der Supercomputer Simulacron-1 ist in der Lage, eine eigene Welt zu erschaffen, in […]

Weiterlesen

Die Ehe von Angela und Émile ist weder frei von Spannungen, noch gänzlich ohne Harmonie – eine normale Ehe, könnte man sagen. Auffällig ist allenfalls der Kontrast zwischen der Frau, einer verträumten Stripperin, und dem Mann, der dagegen eher konventionell erscheint. Wobei diese Formulierung wohl etwas übertrieben ist, denn konventionell ist an „Eine Frau […]

Weiterlesen